• slider_home01
  • slider_home02
  • slider_home03
  • slider_home07
  • slider_home08
  • slider_home10
  • slider_home12
  • slider_home13
  • slider_home16
  • slider_home18

Herzlich willkommen bei der Freien Mittelschule Wernstein

Sie wollen sich über unsere Schule informieren oder Ihre Kinder bei uns anmelden?

Anmeldungen und Ummeldungen von anderen Schulen sind jederzeit möglich!

  • Rufen Sie uns an im Schulbüro: 09229 – 7052
  • Schreiben Sie uns eine E-Mail: info@waldorfschulewernstein.de
  • Besuchen Sie unsere Infotage

  1. Radiowerbung Waldorfschule: Interview mit Inga Hümmer


  1. Radiowerbung Waldorfschule: Kinder- und Elternstimmen


AKTIONSTAG: Tag der offenen Tür

Unser Tag der offenen Tür 2018 war ein voller Erfolg. Lesen Sie den Artikel „Wie stärkt man die individuellen Fähigkeiten der Kinder in der Schule“ aus der Bayerischen Rundschau vom 28.02.2018.

WALDORF 100: 100 Jahre Waldorf!

Waldorfschulen verändern die Welt

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart gegründet – 2019 wird „die Waldorfschule“ 100 Jahre jung!

Heute gibt es über 1.100 Waldorf- (oder Waldorf-inspirierte) Schulen und knapp 2.000 Waldorfkindergärten in mehr als 80 Ländern. Und es werden immer mehr.

Das Jubiläum nehmen auch wir zum Anlass, unsere freie Mittelschule auf Grundlage der Waldorfpädagogik zeitgemäß weiterzuentwickeln und ihre globale Dimension stärker ins Bewusstsein zu rücken. Mit vielen Projekten, die zeitgleich auf allen Kontinenten stattfinden. Seien Sie gespannt: 100 Jahre sind erst der Anfang.

Erfahren Sie hier mehr zu „Waldorf 100“ und unseren aktuellen Projekten.

Die Möglichkeit der Entwicklung braucht die Erfahrung der Vergangenheit, den Mut die Gegenwart zu gestalten und die Freude, Zukunft zu empfangen!

Die Freie Mittelschule Wernstein besteht seit 1980. Seit dieser Zeit gehen wir immer wieder neue Wege: mit Mut, Altbewährtes zu hinterfragen, mit Zuversicht, und Ausdauer. Unser Ziel ist die intensive und individuelle Ansprache der Kinder. Zusammen, als Eltern, Lehrer und Erziehende, haben wir uns auf den Weg gemacht, um den Erziehungsaufgaben unserer Zeit kompetent gegenüberzutreten und sie aktiv weiterzuentwickeln.

Der Waldorf-Lehrplan: damit Kindheit auch in Zukunft noch ihren Raum und ihre Zeit haben darf!

Ein Kind lernt nicht mit dem Kopf. Der Kopf lernt mit dem Kind. Und das Kind in seiner individuellen Entwicklung und mit seiner eigenen, einzigartigen Persönlichkeit steht in der Freien Mittelschule Wernstein im Mittelpunkt – hier regiert kein abstrakter Lehrplan. Unser Lehrplan ist das Kind und seine Bedürfnisse.

Wo der Himmel weit, die Luft frisch und die Wiesen grün sind, wo die Jahreszeiten intensiv erlebbar sind.

Das weitläufige Schulgelände am Ortsrand des Mainleuser Ortsteils Wernstein-Veitlahm bietet Platz und Anregungen zum Spielen und Lernen in intensiver Begegnung mit der Natur. Anregungen zum Lernen mit Kopf, Herz und Hand. Eine Oberstufe, die einzigartig in Oberfranken, ja in der gesamten Waldorfschullandschaft ist.

Was ist Waldorfpädagogik? 

Wir informieren Sie auf unserer Seite  über die Grundlagen der Waldorfpädagogik und wie diese in Wernstein um- und eingesetzt wird. Außerdem räumen wir etwas mit Vorurteilen auf und zeigen, dass wir nicht nur „unsere Namen tanzen lernen“ … . 

Informationen zur Schule.

Die Schule in Wernstein ist aus vielen Gründen eine besondere Schule: eine kleine Landschule, seit über 30 Jahren fest mit Dorf und Bewohnern verbunden, die spezielle Oberstufe, die enge Partnerschaft mit den Waldorfschulen Coburg und Hof. Und vieles mehr … 

Ihr Kind bei uns.

Ihr Kind wird bald eingeschult? Sie suchen (vielleicht sogar schon länger) nach einer Alternative zur Regelschule? Besuchen Sie uns in Wernstein und sprechen Sie mit unseren Lehrkräften. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Wahl der richtigen Schule. Erfahren Sie mehr zum Schulwechsel – und seiner theoretischen und praktischen Seite!

Alle aktuellen Termine der Freien Mittelschule Wernstein in der Übersicht